Geheimnis PSYCHE ................................Alle Seminar Angebote im Infoshop + Downloads ............................. Wir nutzen keine Cookies und sammeln keine Daten

Neuronale Freiheit ist innere Freiheit von unbewussten Inhalten der eigenen PSYCHE - Optimierung der Urbilder der Seele - Freiheit von Krankheiten, Zwängen, Ängsten, Einschränkungen und Konditionierungen - Freiheit von Geheimnissen des Familienenergiefeldes - Freiheit vom EGO, soweit sinnvoll ...

... Hin zu

- Selbstbestimmung, Selbstverantwortung und Selbständigkeit
- Vermehrung von Lebensenergie, Lebenskompetenz und Lebendigkeit
- Stärkung der Handlungskompetenz, Beziehungsfähigkeit und synergetischem Denken
- Authentisch werden, Kreativität entfalten, Lebenssinn finden, Freude und Liebesfähigkeit leben
- Fähigkeit zur Erfassung von Komplexität, Ausbildung von synergetischer Intelligenz und Chaostoleranz

Eine Utopie? Muß dies eine Vision bleiben? Nein! Jeder Mensch unterliegt der Evolution. Psychobionik nutzt die Grundgesetze der Evolutionsbionik um das eigene Gehirn zu optimieren. Neuronale Gedächtnisinhalte prägen dein unbewusstes Verhalten. Diese Grundmuster deines Gehirns kannst nur Du selbst auflösen. Sie sind nicht nur durch die abgespeicherten Erlebnisse Deines Lebens entstanden (Umwelt), sondern auch durch die zurückliegenden Familienereignisse Deines Stammbaumes (Vererbung). Über epigenetische Gesetze bestimmen sie auch Deine Gene - doch auch dies ist abänderbar.

Kaum zu glauben? Die Psychobionik erforscht seit 30 Jahren die Veränderbarkeit Deines Gehirns durch Dich selbst. Tausende Deiner Mitmenschen haben dieses Basishandwerkszeug der persönlichen Transformation durch ihre Selbsterfahrung in ihrer Innenwelt mit erforscht und optimiert. Bernd Joschko lehrt diese Gesetzmäßigkeiten in der Psychobionik. Jeder kann dieses Wissen durch praktische Erfahrungen in der eigenen Software seines Gehirn erlernen. Werde Dein eigener Therapeut. Geh Deinen eigenen Lebensweg.

 

 

 

 


Erfassung und Verbesserung der Lebenskompetenz

Psychobionik ist aus den vielschichtigsten Selbsterfahrungen mit der Anwendung der Synergetik Therapie entstanden und jahrelang optimiert worden. Es steht als Lehrmaterial auch kranken Menschen zur Verfügung, die dieses Wissen als aktive Selbstheilung in Selbstverantwortung nutzen wollen. Der Psychobioniker arbeitet als Forschungsberuf und beruft sich auf Art. 5 GG "Lehre und Forschung sind frei".

Diagramme zur Erfassung der Optimierung der Lebenskompetenz und der Lebensenergie für kranke und gesunde Menschen

Eine Kurzdarstellung zur Psychobionik 3.0

Ein neues Weltbild entsteht - Die Welt wird synergetisch betrachtet ... Auf das Bild klicken...

Der Mensch ist keine Maschine, sondern ein "komplexes System" - daher haben mechanistische Gesetze keine Gültigkeit. Ein komplexes System befindet sich immer im "instabilen Gleichgewicht" - geringe Einflüsse können große Auswirkungen haben. Alle Operationen dienen der eigenen Organisation - also der Strukturierung der "Betriebssoftware". Ist der Mensch krank, ist sein Gleichgewicht gestört. Ist er "unheilbar" krank, ist sein System im Kipppunkt zum Sterben. Daher ist es falsch, das Betriebssystem zu bekämpfen, sondern es ist dringend wichtig, das "Betriebssystem" zu verbessern, zu optimieren. Daher ist die Symptombekämpfung immer der falsche Weg. Egal ob er mit Medikamenten oder mit "neuen Denken" bekämpft wird. Der Fehler steckt im System und dies muß wieder evolutionär - "psychobionisch" optimiert werden.

Das Gehirn ist nicht nur zum Denken da, sondern ist immer auch das Betriebssystem des Körpers. Das Gehirn erzeugt den Geist, also was wir sehen oder Denken kommt immer aus dem "Lernspeicher" des Gehirns. Dort ist das ganze Leben gespeichert, auch wie die Epigenetik aufzeigt, das Wissen um die wichtigsten, dramatischen Erlebnisse der Vorfahren. Daher arbeiten fast alle Methoden der Veränderung an der Oberfläche, die ein "anderes Denken" in den Mittelpunkt stellen. Auch die Arbeit mit "inneren Bildern" arbeitet nur an der Oberfläche, weil die "inneren Bilder" wiederum nur aus dem Unterbewusstsein kommen, also aus dem Lernspeicher. Sie haben somit nur symbolischen Wert - nur "Nachrichtenwert". Der Bote darf nicht für die Botschaft bestraft werden!

Einzige sinnvolle Lösung: Verändere deine Neurowelt, deinen Infospeicher, denn deine Software arbeitet unzuverlässig. Bring sie wieder in den Zustand der Urbilder. Über jahrmillionen der Evolution hat sich dieses hochkomplexe System Mensch herausgebildet, daher kann auch nur "Er" sich selbst heilen. Die Aktivierung der Selbstheilungskräfte ist der richtige Weg - immer mehr Menschen sehen dies als sehr wichtig an. Doch wie kann man gezielt die Selbstheilungskräfte steigern? Wir wissen Antworten. Wie erforschen die Software des Gehirns, die Innenweltbilder. Die Gesetze zur Veränderung von komplexen Systemen am Beispiel "Menschliche Innenwelt" sind entschlüsselt.

 

 

 

 

Sei Dein eigener Therapeut - aktive Selbstheilung

Natürlich können alle interessierten Menschen sich von neuronalen Fesseln lösen und somit Gesundheit in Eigenleistung erreichen. Dafür ist der Psychobioniker als neuer Forschungsberuf ausgebildet. Er unterrichtet praktisch in Einzelseminaren die Technik des Innenweltsurfens® bis hin zu "Self-Sessions". Damit wird der Therapeut überflüssig.

Meditation ist der östliche Weg in die Freiheit. Er hat seine tausendjährigen Wurzeln unverändert beibehalten. OSHO hat ihn entrümpelt und für den westlichen Menschen angepasst. Das Grundprinzip ist geblieben: De-Identifikation. "Du bist nicht dein Gehirn". Doch damit läßt es sich nur an der Oberfläche verändern. Mehr Freiheit wird nur duch echte neuronale Veränderung erzielt. Neues Wissen verändert natürlich das Gehirn, aber die Verknüpfungsmuster bleiben gleich. Das fraktale Informationsmuster muß geändert werden. Es besteht in der Regel aus 5-8 Faktoren. Eine Veränderung im Denken erreicht nicht die neuronale Ebene, sie bleibt oberflächlich. Die unveränderten inneren autonomen Bilder sind der Beweis der Statik, der Stabilität, der Erstarrung.

Die Informationsmedizin, Mental-Healing, Familienstellen, Matrixarbeit und sehr viele andere Ansätze haben kaum eine Eindringtiefe in die Neurowelt und somit auch kaum eine Heilungswirkung. Sie stärken unspezifisch minimal die Selbstheilungskräfte, daher bleiben komplementär arbeitende Ärzte auch weiterhin an den Therapievorgaben der Fachgesellschaften gebunden. Ihnen ist rechtlich nicht erlaubt schulmedizinische Behandlungen und Therapievorgaben auszusetzen.

Viel Spaß und Tiefgang auf dem Weg in die Freiheit. Lernen Sie die Gesetze der Selbstheilung kennen.

Selbstheilung ist immer auch eine nachhaltige Veränderung der PSYCHE

Selbstheilungskräfte stärken kann man mit sehr vielen Methoden. Will der Klient aber selbst aktive Heilung erzielen, gibt es dazu eine einfache Selbstheilungsmethode: Die Psychobionik 3.0.

Dies ist ein Programm zur Veränderung der Software des Menschen. Es setzt in der PSYCHE des Menschen an seinen inneren Bildern an und verändert diese nachhaltig. Es gibt bisher keine vergleichbare Software zur Veränderung, denn andere Verfahren verdrängen, De-Sensibilisieren oder bieten De-Identifikation als Möglichkeit der Veränderung der inneren Wirklichkeit an. Leider bleibt in all diesen Fällen immer die Informationsstruktur im Unterbewusstsein des Menschen voll erhalten, denn die psychischen Netzwerke sind fraktal aufgebaut und die neuronalen Verbindungen erneuern sich sehr leicht wieder.

Wie es geht? Weiter lesen ...

 

 

 

 

 

Dokumentation einer Resilienzsteigerung - Anna

Therapieverlauf: Anna war kaum noch lebensfähig. Sie machte 45 Sessions von 2013 - 2020 mit Bernd Joschko (65 Stunden). Diese Innenweltarbeit wurde auf 20 Videos reduziert und auf YOUTUBE hinterlegt (11 Stunden). Bernd + Anna wollen damit Menschen Mut machen, ihre Vergangenheit aufzuräumen und frei zu werden - egal was sich angesammelt hat. Diese Dokumentation ist einzigartig, denn sie zeigt den Veränderungsprozess der PSYCHE als Betriebssystem des Menschen auf.

Zeitzeugedokument - Anna ist glücklich - sie befreite sich von der Last der Vorfahren

Anna: "... Eines morgens beim Duschen drängte sich mir die Frage auf: „Hattest Du jemals im Leben ein Problem?“ Ich fragte mich, woher kam plötzlich diese Frage? Welche Intention lag ihr zu Grunde? Ich konnte ab dieser Entdeckung, mein „altes Leben“ bewußt nicht mehr nachvollziehen.
Die Bilder, Ereignisse und Gefühle, die mich jahrzehntelang belastet, verfolgt und eingeschränkt hatten, waren verschwunden – gelöscht. Ich bin frei davon. An diesem Morgen fiel es mir auf. Ich erwachte buchstäblich in einer „neuen Welt“. Und noch etwas bemerkte ich. Etwas, das unmittelbar damit zu tun hatte. Es war als hätte ich eine Zeitlinie gewechselt. Ein Sprung in eine andere Zeitqualität. Ich gehe mit dem Leben anders um, seit wir diesen Punkt der Transformation erreicht hatten. Seither sind die Bilder, in denen meine Traumen gespeichert waren, nie wieder aufgetaucht. Sie hatten sich transformiert. ...." - weiter lesen.

Konfrontative Psychotherapie - Die Konfrontation mit deinem Unterbewusstsein. Wir arbeiten mit dem Prinzip "Synergetik" - der Selbstorganisationsfähigkeit der PSYCHE. Der Therapieverlauf von Anna wurde nach verschiedenen Faktoren analysiert, dient als Unterrichtsmaterial und ist für jeden frei zugänglich.

Wie ist die PSYCHE aufgebaut? Welche Parameter sind wichtig? Wie geht man mit dem inneren Kind um? Wie aktiviert man die archetypischen Urbilder - die Attraktoren der PSYCHE? Was sind die wichtigsten epigenetischen Faktoren? Wieweit zurück reicht der Einfluß der Vorfahren? Wie transformiert man heftige Traumatas? Dokumentation anschauen

 

 

 

 

 

Neues Weltbild

Weltbild, Menschenbild und Ziele der Synergetik + Psychobionik - Orientierung zur Ausbildung


Psychobionik.de

Gedanken zur Psychobionik von Bernd Joschko

Neuronale Freiheit - eine Erklärung

Psychotherapie für Krebs? Weiter

Stufen der Heilung - weiter...

Ein neues Weltbild zur Gesundheit entsteht im Synergetik Institut

 


Synergetik Profiler erforschen die Algorithmen der PSYCHE und verändern sie: Selbstheilung geschieht

Selbstheilung - der neue Trend

Es gibt sehr viele Methoden, die zum Ziel haben, die Selbstheilungskräfte zu stärken. Doch die psychobionischen Innenweltreisen machen etwas völlig NEUES: Sie verändern die Bilder der PSYCHE.
Wir verändern die abgespeicherte Vergangenheit - nicht die historische Wahrheit. Die läßt sich nicht verändern - da haben die Psychotherapeuten Recht. Aber die Vergangenheit auf der inneren Festplatte ist viel wichtiger, weil sie das Betriebssystem des Menschen repräsentiert und somit auch die unangenehmen Gefühle bei bestimmten Verhaltensweisen, bis hin zu den dadurch auftauchenden Krankheiten. Krankheiten sind in meiner Sichtweise "nur" Symptome des dahinterliegenden Informationsnetzwerkes. Diese Informationen stammen immer aus dem Leben des Klienten und seinen Vorfahren. Von daher sind wir nicht frei in unseren Entscheidungen, sondern werden von dieser Vergangenheit geleitet - bis hin zu der Wahl unseren Beziehungen, Zwängen und sogar dem Auftauchen von Krebs.

Wende Dich nach innen - sagen viele Methoden. Doch wie? Durch De-Identifikation so wie beim Meditieren? Meditation ist etwas wunderbares - aber völlig ungeeignet als Therapieform. Für echte Innenweltarbeit hat Bernd Joschko das Innenweltsurfen® erfunden und seit nunmehr 39 Jahren erprobt und immer wieder verfeinert. Durch diese Surftechnik - sie wurde unter Namensschutz gestellt, damit sie nicht verfälscht angeboten werden kann - gelingt es uns immer wieder 5-8 Faktoren aufzudecken, die diese negativen Muster erzeugen - das Profiling. Diese neuronalen Muster gilt es zu zerstören. Wie man das praktisch macht? Ausprobieren...

Hier seht ihr meinen neuen Sessionraum - voll verbundes mit der Natur. Und in dieser natürlichen Umgebung kann man besonders leicht in sich gehen und dort "aufräumen" - und sich Lebenskompetenz anzueignen - um sich selbst heilen. Nach einer Session bekommst du dann auch das Basishandwerkszeug mit 60 A4 Seiten voller Hinweise als Gebrauchsanweisung für die selbständige Veränderung Deiner PSYCHE. Neuronale Freiheit ist immer das Ziel und Selbstheilung ein Nebeneffekt. Daher heilen wir auch nicht und brauchen Dank vieler Gerichtsprozesse auch keinen HP-Schein dazu. Sei Dein eigener Therapeut und geh in Deine Freiheit.

Therapieaufenthalte für gesunde Menschen und Menschen mit Krankheiten

Innenweltsurfen® - Lernen was gesund macht: Seit vielen Jahren bieten wir auch Therapieaufenthalte zur Selbstheilung durch innere Selbsterfahrung im Kamala an. Zur Hintergrundbearbeitung von Krankheiten. Die Erstsitzung ist ein "Profiling" - ein Aufdecken der im Unterbewusstsein schlummernden Konflikten aus der Kindheit und dem Familienenergiefeld. Mustersuche von 5-8 Faktoren, um lebenshemmende Vernetzungen im Unterbewusstsein aufzufinden. Sehr gut geeignet, um auch Hintergründe von Krankheiten aufzudecken. Warum bin ich krank? Warum habe ich “Krebs”?

Es gibt darauf keine einfache logische Erklärung, sondern es wirken immer verschiedene Informationen zusammen. Diese reichen sehr oft bis ins Familienenergiefeld zurück. Die "Software" des Unterbewusstseins wird bearbeitet. Diese aktive - vom Klienten - unter Anleitung durchzuführende innere Selbsterfahrung setzt enorme Selbstheilungskräfte frei. Spontanheilung kann passieren. Fragen Sie Ihren ganzheitlich denkenden Arzt. Üblich sind 7 Sessions in einer Woche - und eine weitere Begleitung.

Termine für ein Profiling und Therapiewoche jederzeit nach Vereinbarung

Anfragen: Mail an Bernd Joschko - Organisation: Tel. Rita Schreiber: 06444 - 922 833

Eine Therapiewoche beginnt am Montag und dauert bis Sonntag und bedeutet etwa 150 Stunden Zeit nur für DICH: Pro Tag eine Session von etwa 2 Stunden. Diese 7 Sessions bedeuten etwa 15 Stunden intensive Innenweltarbeit: Eine nachhaltige Veränderung der PSYCHE ist das Ergebnis.

Psychobionik.de

Anfragen: Mail an Bernd Joschko
Tel Rita Schreiber: 06444 - 922 833

Lerne aktive Selbstheilung - Ausbildung

Sich selbst zu heilen, bedeutet sein Leben gründlich aufzuräumen und es verändern. Lerne aus den Erfahrungen von anderen Menschen. Die aktuelle Methode ab 2012 dazu heißt: Psychobionik 3.0 - Dazu gibts Seminare - Psychobionik

Kamala.info

1988 - 2018: 30 Jahre Erforschung der PSYCHE

Konfrontative Psychotherapie - ohne HP-Schein - vom Bundesgerichtshof abgesegnet und vom Verwaltunsgericht Darmstadt 2016 präzise definiert.

Von der Synergetik Therapie zur Psychobionik 3.0 - Aktive Selbstheilung auf höchstem Niveau. Dazu gibt es nun ein Basishandwerkszeug für Menschen, die sich selbst heilen wollen. Alle Erkenntnisse und Gesetzmäßigkeiten im Überblick zur praktischen Anwendung. Dieses Heft mit 60 A4 Seiten gibt es für 10 € beim Bernd Joschko Verlag oder den Psychobioniker zu kaufen, wenn eine Session dazu absolviert wird.

Die neue erlebnisorientierte Psychotherapie ist da. Buchen Sie eine Therapiewoche, um sie praktisch zu erfahren und somit die Grundlagen zu erlernen. Von den höchsten Gerichten in Deutschland positiv bewertet und in weiten Bereichen ohne HP-Schein frei anwendbar.

Selbstheilung: Niemand kann Dich heilen - nur Du selbst. Selbst wenn Du Krebs hast, braucht es gerade Dich, denn Krebs fällt nicht vom Himmel. Der neue Trend: Heile-Dich-selbst.de

Inhaltsverzeichnis

30 Jahre Synergetisches Therapiezentrum Kamala: 1982 - 2012

Ein Film von Bernd Joschko - 20 min

Mit Selbsterfahrungsgruppen 1979 fing alles an. Lebendigkeit und Freiheit von alten Vorstellungen war die neue Richtung. Meditation und ganzheitliche Gesundheit waren ebenfalls neue Begriffe. Immer mehr kranke Menschen suchten in alternativen Methoden ergänzungen zur Schulmedizin, die nur den Körper beachtet.

Bernd Joschko begründete seine Synergetik Methode und bildete einige Hundert Menschen darin aus. Berufsverbände wurden gegründet und Gerichtsprozesse folgten. Bis zur Anerkennung war es ein weiter Weg.

Dieser Weg war kreativ und keiner wusste genau, wohin er führte. Der Film bringt original Filmmaterial aus der Zeitspanne der letzten 30 Jahre.

Von der Synergetik Therapie zur Psychobionik - Eine Übersicht der Entwicklung 1988 - 2012 - 8 S. pdf Aktuelle Videos auf Youtube

 

 

 

Therapieaufenthalte - Klienten bearbeiten ihre Schattenwelt und werden gesund

Therapieaufenthalt zur Selbstheilung

Monika hat eine heftige Diagnose vom Arzt bekommen. Sie will wissen, warum ihr Geist diese Krankheit erzeugt.

Sie macht eine Woche Therapieaufenthalt bei Bernd Joschko im Synergetischen Therapiezentrum Kamala im Dezember 2023 und berichtet im nebenstehenden Interview darüber.

Therapiewoche: 7 Sessions incl. 6 Nächte Ü. in kl. Whg, kosten 1990 €.

Das Magic Seminar - seit 2006

Mit Bernd Joschko. Jeder bekommt 3 Sessions und schaut bei weiteren 15 Sessions zu.
Eines der faszinierendsten Seminare, die es gibt. Jeder erlebt, wie der andere Mensch aufblüht. Diese Rückkoppelung beflügelt die gesamte Gruppe und hilft jedem, sich leicht und schnell zu verändern.
Du lernst in diesem Seminar, wie Bernd zielgenau die Zusammenhänge in der PSYCHE eines jeden Teilnehmers aufdeckt und archetypisch verändert. Du lernst verstehen, wie SCHICKSAL das Gegenteil von Zufall ist. Alles ist sehr fein und präzise verwebt.

Selbstheilung bei Brustkrebs

Sabrina hat Brustkrebs rechts und macht einen Therapieaufenthalt von 7 Tagen bei Bernd Joschko im Kamala. Astrid Gugel interviewt sie und fragt nach ihrer Motivation - 2023

Grundsätzlich gilt: Die PSYCHE des Menschen ist sehr komplex und es gilt immer eine Mustersuche von 6-8 Faktoren, um lebenshemmende Vernetzungen im Unterbewusstsein aufzufinden. Warum bin ich krank? Warum habe ich “Krebs”?

Brustkrebsforschung.de

Synergetik Profiler Ausbildung

Das Profiling wurde von Bernd Joschko 2001 entwickelt. Es entspricht der Arbeit des kriminologischen Profilers und wurde auf die Informationen der PSYCHE übertragen. Den "inneren Terroristen" aufspüren - den "Hintergrund von Krebs" aufdecken. Bernd war von 1979 bis 1982 Entwicklungsingenieur beim BKA und entwickelte optische Überwachungstechnik für die Rasterfahndung. Der Grundgedanke ist gleich: Aus einer Vielzahl von Informationen die wesentlichen herausfiltern.

Synergetik Profiler


 

 

Lerne Selbstheilung: Werde Dein eigener Therapeut oder Coach

Seminar "Self-Sessions" - Werde Dein eigener Therapeut und Coach

Die PSYCHE des Menschen ist sein Betriebssystem - seine Software. Sie arbeitet fraktal, so wie die äußere Welt auch. Ereignisse geschehen nach fraktalen Regeln. So ist Schicksal immer der Ausdruck eines fraktalen Geschehens im eigenen Leben - gespeist durch die Erlebnisse der Vorfahren. Schicksal fällt nicht vom Himmel, genauso wenig wie Krankheiten. Wird die Informationsstruktur in der PSYCHE aufgeschlüsselt (den Algorithmus finden) und synergetisch verändert, geschieht Selbstheilung. Ein Profi dazu ist der Synergetik Profiler.
Echte Heilung geschieht durch Erhöhung der Resilienz eines Systems. So auch in der PSYCHE. Durch inneres Aufräumen durch den Klienten selbst, kann er bei sich Selbstheilung erzeugen. Gesundheit und innere Ordnung der Archetypen korrespondieren miteinander: Evolutionäre Gesundheit entsteht von selbst durch innere Selbstorganisationsprozesse, die durch das Innenweltsurfen angestoßen werden. Das kann man lernen.

Sei dein eigener Therapeut und lerne die Technik des Innenweltsurfens® mit Self-Sessions.

Bernd Joschko, Rita Schreiber und Astrid Gugel bieten einen Therapieaufenthalt mit 7 Sessions im Kamala oder ein Zweiwochen-Seminar für Menschen mit Krebs, die sich selbst heilen wollen.

Psychobionik.de/Krebs

 

 

 

Krankheitshintergründe aufdecken und auflösen

Prostatakrebs steht allgemein für Revierkonflikte. Wolfgang will keine Windeln tragen und auch nicht impotent werden.

Wolfgang hat Prostatakrebs mit 6 cm Durchmesser. Sein Arzt rät zu sofortiger OP mit einem Roboter. Das wäre die beste Methode zur Zeit. Seine Wahrscheinlichkeit, inkontinent und impotent zu werden, liegen bei 90%. Er soll seine Sexualität opfern, um zu überleben. Soll er den Rest seines Lebens auf dem Sofa verbringen und zusehen, wie ihm seine Freundin davonläuft?
Nein, er entscheidet sich, Held und König seines Lebens zu werden und begibt sich in seine Innenwelt. Bernd Joschko gibt ihm Tipps, wie er diese aufräumt. Wolfgang hat einen guten Zugang und schafft es in 5 Sessions. Er ist bereit, seine Sessions der Öffentlichkeit zu zeigen, damit mehr Männer Männer bleiben.

Bernd Joschko zeigt in diesem Film (140 min) seinen aktuellen Arbeitsstil vom Oktober 2023. Prof. H. Haken beschreibt als Begründer der Synergetik seit 50 Jahren: Einige wichtige ORDNER determinieren ein komplexes System. Bernd Joschko fand in der PSYCHE des Menschen wichtige archetypische Kräfte als ORDNER. Wolfgang bearbeitet diese und der Algorithmus des Prostatakrebs bricht zusammen. Wolfgang wartet jetzt auf seine körperliche Auflösung. Heilungsmethoden der Zukunft müssen immer auch die Informationsstruktur hinter der Krankheit auflösen. Ansonsten ist es nur eine schnelle Symptombekämpfung. Diese sind sehr selten nachhaltig.

 

 

 

 

 

Weitere Innenwelterfahrungen mit Frank

Die natürliche Intelligenz ist der künstlichen Intelligenz unbegrenzt überlegen. Hier ein Beispiel wie Franks PSYCHE ihm erklärt, was Spiritualität bedeutet. Dieser Begriff stand von selbst auf seiner Eingangstür zu seiner Innenwelt.

Frank begegnet dem Teufel, einem Engel und der Papst will auch mitreden. Diese Session ist ein Beispiel für ein freilaufendes Innenweltsurfen und zeigt das hohe Niveau der Qualität der PSYCHE. Nichts wurde vorgegeben. Frank erlebt diese Innenwelt mit allen Sinnen und muß oft staunen.

Die PSYCHE des Menschen hat sich in Millionen Jahren der menschlichen Entwicklung gebildet und beinhaltet daher auch alles Wissen und alle Weisheit der Menschheitsgeschichte.


Willst du die Technik des Innenweltsurfens lernen, um sie bei Klienten anzuwenden? Dann buche eine Ausbildungswoche zur Psychobionik Basic, die zweimal im Jahr stattfindet.

Weitere Infos auf emergenz.TV

 

 

 

Weitere Videos für Menschen mit Krebs, die sich selbst heilen wollen

Echte Heilung ist immer Selbstheilung. Eine Methode kann nur dabei helfen. Daher kann niemand heilen - die Schulmedizin schon mal garnicht. Sie bekämpft nur die Symptome. Wer weiß schon im Einzelfall, ob die Chemo beim Überleben oder Sterben geholfen hat.

Jeder muß sich selbst heilen, denn sein Leben hat ihn krank gemacht. Also gilt es als erstes herauszufinden, was im Hintergrund arbeitet - im Gedächtnisspeicher PSYCHE. Dazu wurde der Synergetik Profiler schon 2001 von Bernd Joschko entwickelt. Er deckt präzise auf.

Die nebenstehende Playlist von Youtube startete vor 10 Jahren und zeigt 80 Beispiele. Die Videos wurden ca. 250.000 mal angeklickt.

 

 

 


Psychobionik Ausbildung 2024

Psychobionik Grundausbildung (Basic) dauert 1 Woche mit 6 Teilnehmer. Jeder bekommt 3 Sessions und gibt 3 Sessions in der Gruppe. Bernd oder Rita geben Supervision. Durch diese Praxis wird das Wissen schnell intuitiv gelernt. Grundausbildung zum Innenweltbegleiter, Coach und Therapeut.

Psychobionik Magic - 6 Teilnehmer bekommen von Bernd je 3 Sessions in der Gruppe. Ein sehr intensives Lerntraining zum erleben, wie präziese Bernd arbeitet.

Sommercamp (alle 2 Jahre): Hier wird Ausbildungsstoff zum Thema Paartherapie und Encounter praktisch vermittelt. Mentalsessions und Manifestation sind weitere Bausteine.

Reinkarnation mit Rita vermittelt, wie Innenweltbegleiter mit Symbolbilder umgehen und diese synergetisch integrieren. Psychobionische Reinkarnation ist für Anfänger gedacht.

Im Seminar "Missbrauch" vermittelt Rita ihre umfangreichen Erfahrungen mit sexuellem Missbrauch und der nachhaltigen Transformation.

Im Seminar Krisen-Coaching lernen Psychobionik Coaches, wie man Menschen in Krisen spontan hilft.

Informationen zu den Seminaren mit Astrid siehe trobado.de

Krebsforschung - Seminar - NEU Psychobionik Self Session: Ein Seminar von 1 Woche in dem bis zu 10 Teilnehmer lernen, sich selbst eine Session zu geben. Training in Innenweltsurfen zu zweit. Dein Begleiter ist nur ein Helfer, kein Therapeut. Du bist dein eigener Therapeut.

 

 

 

50 Demo Videos auf YOUTUBE aus den Jahren 2006 - 2010

Bernd Joschko demonstrierte von Mai 2006 bis Februar 2010 an 34 Demo Wochenenden kostenlos Synergetik Profilings in seinem synergetischen Therapiezentrum Kamala: Die PSYCHE des Menschen ist sein Betriebssystem.

Unter jeweils 20-50 Zuschauer wählte Bernd spontan Beispiele. Darunter befanden sich auch Menschen mit schweren Krankheiten wie Krebs. Krankheiten sind körperlich manifestierte unverarbeitete Konflikte, die man aktiv selbst auflösen kann - Selbstheilung geschieht. Die PSYCHE arbeitet in fraktalen Mustern. In einem Synergetik Profiling werden diese Zusammenhänge aufgezeigt.

Bei Youtube lagert eine Playlists mit 50 Beispielen

 

 

 

 

Wie funktioniert die Psychobionik? Weitere Videos zur Psychobionik von Bernd Joschko und Astrid Gugel

Video von Bernd Joschko im März 2023 - Youtube 30 min

Alles ist miteinander verwebt - bis zurück in das Ahnenfeld. Deine Beziehungen sind sehr abhängig von der Qualität der Beziehungen deiner Vorfahren.

Die PSYCHE arbeitet fraktal. Daher kann man sie auch nur fraktal ändern. Dies ist sehr wichtig, will man Gesundungsprozesse initiieren.

Die Natur arbeitet fraktal - also auch der Mensch. 6-8 Merkmale, Parameter, Ordner arbeiten immer zusammen und bilden Muster. Die Puppe in der Puppe in der Puppe.

Sehr wichtig: Die Innenwelt ist lebendig. Nur der Mind - die Reflexionsfähigkeit des Menschen - arbeitet abstrakt. Der Klient ist immer der Moderator in seiner PSYCHE und "verwaltet" seine inneren Figuren. Sie können sich untereinander verständigen und dadurch verändern.

 


Brustkrebsforschung - Informationsmuster sind fraktal in der PSYCHE verankert - Bernd Joschko erforscht sie seit 1998

Brustkrebs fällt nicht vom Himmel. Nichts geschieht aus Zufall. Jeder macht seinen Brustkrebs selbst. Doch welche Einflussparameter gibt es? Bernd Joschko hat in den letzten 20 Jahren die PSYCHE vieler Menschen mit und ohne Krebs untersucht und sie bei ihrer Selbstheilung begleitet. Dabei konnte er wertvolle Erkenntnisse gewinnen. Muster benötigen 6-8 Faktoren. Ein Profiling ist sehr sinnvoll. Das Thema geht 3 Generationen zurück bis ins Ahnenfeld

Brustkrebs rechts: Partnerschaftskonflikt

Brustkrebs links: Versorgungskonflikt
Themen: Vater, Mann, Beziehung
Themen: Mutter, Frau, Versorgung

Forschung

Beispiele - Brustkrebs rechts auf

Forschung
Krebsbegleiter.de treffen sich in regelmäßigen Abständen zu einem Erfahrungsaustausch. Dieser wird protokolliert und veröffentlicht.
Hier ist der Bericht aus dem Jahre 2018

Schwerpunkt: Brustkrebs links

 

 

 

 

 

Tochter sucht Papa - Therapieverlauf zum Thema Missbrauch aus 2006

Beispiel: Veröffentlicht April 2019 - Kerstin ist ein Scheidungskind, sie wollte nur Nähe und Aufmerksamkeit, doch ihr Stiefvater missbraucht sie. Diese Sessions zeigen den Synergetik Arbeitsstil aus 2006/07 und wie die PSYCHE Missbrauch abspeichert
Kerstin befreit sich in 18 Sessions. Sie gab mir die Filmrechte, damit auch andere Betroffene diesen Weg gehen und die Last der Vergangenheit abwerfen können. Diese Therapieform wurde vom Bundesgerichtshof als Konfrontative Psychotherapie 2011 definiert und ist HP-Schein frei. Die Wurzeln entspringen vielen Selbsterfahrungsmethoden. Die PSYCHE wird als ein sich selbst organisierendes System angesehen und durch das von Bernd Joschko entwickelte Handwerkszeug lassen sich emergente Zustände durch das Prinzip der Synergetik - der Lehre von der Selbstorganisation - herstellen. Traumen lösen sich nachhaltig auf. Danke an Kerstin !

Hier die 18 Sessions in Übersicht: Kerstin 1/18 bis 18/18

Insgesamt wurden 38 Stunden Therapiezeit in 18 Sessions innerhalb von 10 Monaten durchgeführt. Die Videos wurden auf insgesamt 11 Stunden gekürzt. Der Therapiepreis würde etwa 4000 € betragen. Mit der heutigen Psychobionik wird effektiver und kürzer gearbeitet: Etwa 7 Sessions innerhalb 1 Woche mit 2 Nachsessions würden etwa 2.000 € kosten (230 € /Session). Infos: Synergetisches Therapiezentrum Kamala

1. Session: Kerstin kann sich nicht mehr erinnern, doch so langsam tauchen Bilder aus ihrer Kindheit auf. Ihr Vater hat sie verlassen, der Stiefvater sie missbraucht und er ließ seinen Sohn zuschauen und nachmachen. Das kann sich doch niemand ausdenken? Hat sie eine Fremdseele beschützt? Sie sucht überall ihren Vater, doch sie findet ihn in keinem Mann und so klagt sie ihn innerlich an ... doch ihr Papa will seinen Platz nicht einnehmen. Was tun?

 

 

 


Das Geheimnis der PSYCHE - Innenweltreisen aus der Anfangszeit 1995 - 2003

Die Selbstorganisation der PSYCHE erschafft emergente Ordnungen

Die Software des Gehirns - also die inneren Bilder - kippen in einen neuen emergenten (noch nie dagewesenen) Zustand, der höherwertig ist wie der alte Zustand, wenn man die alte Ordnung destabilisiert. Dies zwingt das System zur Selbstorganisation, also zur Erneuerung, indem alte destabilisierende Erlebnisse integriert werden. Dies kann man zu Gesundheitsprozessen nutzen. Das 4. Video "Schamanenreise" zeigt auf, wie früher Transformation geschah. Der Hintergrund war auch schon damals die Fähigkeit der PSYCHE zur Selbstorganisation.

Es ist somit "altes Wissen" neu endeckt von Prof. H. Haken, der die Synergetik als Naturwissenschaft entwickelt hat. Erstmalig wurde dieser Denkansatz von Bernd Joschko seit 1982 in eine Technik umgesetzt und auf die PSYCHE angewendet. Er und seine Schüler bekommen dies mittlerweile in weiteren 10.000 Sessions bestätigt.

Die ersten 4 Video zeigen dies auf eindrückliche Weise.
Die inneren Bilder folgen einer inneren Weisheit. Die Sprache der PSYCHE ist faszinierend.

Hier bricht die alte Ordnung zusammen und transformiert sich zu einem neuen Gesundheitszustand. Das jahrelange Astma löst sich auf.

Selbst bei dem Horror-Video wird ein adäquates gegenteiliges Ergebnis erziehlt, mit einer unbeschreiblich positiven Erlebnisqualität der Klientin, wie sie selbst sagt.

Vorsicht: Intensiver freilaufender Prozess ... mit einem überraschenden Ende

Das 4. Video der Schamanenreise zeigt diese Transformation durch vollständige Zerstörung des Klienten durch Krafttiere erlebnisintensiv und entspricht so auch einer gelungenen Transformation.

Das Wissen der Schamanen wird sichtbar.

Video Nr. 5. aus der Ausbildung1993 zeigt auf, wie man in der Innenwelt - als Abbild der Ausenwelt - erlebnisorientiert surfen kann. Wie speichert das Gehirn Erlebnisse und wie entstehen daraus Weltbilder.
Video 6 zeigt auf, das in der PSYCHE alle Erlebnisse abgespeichert werden, auch schon vorgeburtlich. Wir sind an das Familienenergiefeld angebunden - es wirkt ständig in uns. Die Vergangenheit beherrscht das Unterbewusstsein. Doch dies kann man ändern - wie der Film zeigt.
Video 7 gewährt einen subjektiven Einblick in das "Jensseits" - Darina starb anschließend, ihre Heilpraktikerin aus der Schweiz hatte ihr empfohlen, ihre Medikamente gegen Herzrythmusstörungen gegen pflanzliche Mittel auszutauschen. Als Pharmamanagerin war sie aus der Firma gemobbt worden, ihr Freund hatte Schluß gemacht und ihr Kontakt zum Vater war schon immer sehr gering. Sie wollte nicht mehr auf dieser Erde sein. 1998 war die Synergetik Therapie noch nicht auf Hintergrundauflösung ausgerichtet.

 


Beispiele der Grundlagenforschung

Beispiel Phädophilie

Wissenschaftler sollten die Software des Menschen erforschen - statt nur die Hardware - das Gehirn. Dann hätten sie auch bessere Therapien für angeblich unheilbare Krankheiten oder beispielsweise pädophiele Menschen - sie leiden selbst sehr darunter.

Hier ein Feedback nach 4 Sessions. Dieser Mann hatte selbst als Kind Missbrauch erlebt und sein Ahnenfeld war voll mit sexuellen Traumen. Löst man diese auf - "schneidet" sie heraus, stellt sich Frieden ein, denn die archetypiscdhen Kräfte nehmen wieder ihren evolutionären Platz ein.

Jeder kann das lernen und sich selbst befreien.

 

 

 

 

 

Neue Medizin nach Dr. Hamer

Prof. Bergen erläutert die Neue Medizin nach Dr. Hamer auf dem 2. Alternativen Krebstag 2002 in Kassel und sieht darin naturwissenschaftliche Gesetze. Er empfiehlt die Synergetik zur Hintergrundaufdeckung der Konflikte.

Prof Bergen erläutert die neue Medizin und empfiehlt Bernd Joschko

Konflikte können oft ein Auslöser für Krebs sein, aber dahinter verbirgt sich immer ein Netzwerk von 6-8 Faktoren, die in der PSYCHE/Gehirn zusammenwirken und den Hintergrund von Krankheitsbilder repräsentieren. Daher ist es nicht sinnvoll, nur den Krebsauslöser - nach Dr. Hamer den DHS - aufzuspüren und zu lösen. Prof. Bergen erklärt auf dem 2. Deutschen Krebstag in Kassel 2002 - veranstaltet von Lothar Hirneise - die neue Medizin nach Dr. Hamer und empfiehlt die Synergetik nach Bernd Joschko. Die seit 2012 durchgeführte Weiterentwicklung auf Psychobionik 3.0 sichert die Nachhaltigkeit der Auflösungen.

Die Pharmaindustrie erforscht Krebs. Die Schulmedizin bekämpft das Symptome Krebs. Bernd Joschko jedoch untersucht Menschen mit Krebs. Er hat bei hunderten Menschen mit Krebs in ihrer Innenwelt nachgeschaut: Was arbeitet dort? Und wie kann man das verändern, sodaß Selbstheilung geschieht. Die Innenwelt von Menschen mit und ohne Krankheiten unterscheidet sich sehr.

Das OLG Frankfurt bestätigte im Juni 2007 die Marktführerschaft in der Erforschung von Selbstheilungsprozessen auch bei unheilbaren Krankheiten.

Günter hat Lungenkrebs - obwohl er nie geraucht hat. Er bekommt Chemo. Eigentlich müßte er schon längst tot sein... Er will wissen WARUM er diesen Krebs bekommen hat und macht mit Bernd Joschko ein Profiling. Erstaunliches erfährt er... sogar das er in 10 Jahren noch lebt...

 

 

 

 

Epigenetische Krebsforschung - Die Gene tragen die erlebte Vergangenheit in sich

Epigenetische Krebsforschung

Als 1999 die erste Brustkrebsheilung mit der Synergetik Therapie geschah, wurde diese Vorgehensweise systematisch untersucht. Wie kann dieser Vorgang reproduziert werden? Welche Randbedingungen sind wichtig? Eine Hundert Menschen mit Krebs haben wir in den letzten 15 Jahren begleitet und immer mehr Wissen gesammelt. Seit 2012 mündete die angewendete Synergetik Methode in eine neue Verfahrensweise der Psychobionik 3.0. Ab 2015 wird somit ein neuer Beruf als "Krebsbegleiter" definiert, in dessen Ausbildung alles Wissen um diese Selbstheilungsprozesse einfließt.

Das Forschungsgebiet dazu heißt: Epigenetische Krebsforschung. Es berücksichtigt die im Ahnenfeld angehäuften Informationen, die eine Krebsentstehung begünstigen und somit auch wieder aufgelöst werden können. Viele Beispiele existieren als Dokument und als Sessions Aufzeichnung.

Fazit: Echte Krebsheilung kann mit keiner Methode erzeugt werden, auch Ärzte und Heiler können nicht heilen. Dies muß jeder Mensch für sich selbst in Eigenverantwortung tun. Doch dabei kann ihm geholfen werden.

Siehe Krebsbegleiter

 

 

 

 

Die PSYCHE arbeitet fraktal - Ein Video in 100 Sekunden in HD

 

Für Pioniere ist "Neuronale Freiheit" wichtig

Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung - Datenschutzgesetz vom BVerfG 1983

Alles unter Kontrolle - Filmverlag der Autoren

Der Film des BKA Aussteigers Bernd Joschko (geb. Schmidt) aus Gewissensgründen startete 1883 in den Kinos, begleitet von einer Titelstory des SPIEGEL und Stefan Aust mit seiner Sendung PANORAMA. Die taz berichtete ausführlich.

Der Chef des BKA Dr. Herold wollte den Überwachungsstaat und sammelte Daten aller Bürger. Er ließ auch die Verbreitung des Kinofilm "Alles unter Kontrolle" mit einer einstweiligen Verfügung stoppen. Im Film wird er von einem Schauspieler gedoubelt. Beamte lieben keine Diskussionen. Der Innenminister Baum FDP und Augstein vom SPIEGEL waren Freunde, auch sie stoppten den Film. Das BVerfG erließ am 15. Dez. 1983 das Datenschutzgesetz, um den einzelnen Bürger zu schützen. Der breite Volkszählungsboykott trug mit dazu bei.

Leider ist das BVerfG im Jahre 2022 nicht mehr auf der Seite der Bürger, da es die Einschränkungen der Grundrechte und die vielfältigen Maßnahmen der Politiker zur Pandemie voll mitträgt. Ebenfalls bestätigte das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) am 7.7.2022 die Impfpflicht für Soldaten, obwohl heftige Nebenwirkungen immer mehr bekannt werden.

Kinofilm (leicht gekürzt) auf YOUTUBE seit 9.7.2022

Der Überwachungsstaat konnte verhindert werden, da der Bundesgerichtshof (BGH) 1984 die Revision gegen das Urteil von Bernd Schmidt wg. Dienstgeheimnisverrat ablehnte. Sonst wären alle von Bernd aufgedeckten Strategien durch eine zustimmende Beurteilung vom BGH Gesetz geworden oder Bernd hätte die kriminellen Tätigkeiten des BKA aufgedeckt, die nicht vom Grundgesetz gedeckt waren. Dies hätte dem Ansehen in der Welt sehr geschadet.

Das BKA fing Fotos von dpa ab und analysierte sie um Terroristen zu finden. D.h., z.B. jeder taz Fotograpf, der seine Bilder über die Presseagentur verkaufte, arbeitete gleichzeitig unwissentlich auch für das BKA. Die Terroristenfahndung erlaubte dies moralisch, da es diese Grauzone gab. So ähnlich wie heute: Zur Pandemie gab es auch noch keine rechtlich gesicherten Vorlagen. Und der Präsident des BVerfG Harberth war von der CDU.

Quicktime Film: Originalfilm - rechts klicken ............ www.rasterfahndung.net

 


Synergetisches Therapiezentrum Kamala 35649 Bischoffen - Roßbach am Aartalsee

 

Warum Profiling und Psychobionik

Folgende Alleinstellungsmerkmale hat die Methode

1. Analog dem richtigen Leben:
Die Klienten befinden sich wach auf einer tiefen Ebene der inneren Bilder und reden direkt mit den Bildern und Figuren. Er erlebt die innere Welt in der Gegenwart. Alle Sinne sind eingeschaltet. Gleichzeitig ist die Reflexionsfähigkeit da, sodaß eigene Entscheidungen gefällt werden. Die linke und rechte Gehirnhälte arbeiten gleichzeitig. Der Therapeut ist nur Bgleiter und Berater. Der Klient erlebt seine Innenwelt analog wie sein Leben.

2. Der Klient ist Moderator
Er ist der Chef in seiner Innenwelt und seine ICH-Struktur ist beobachtend und handelnd. Er entscheidet was er tun und lassen will. Er trainiert somit seine Handlungskompetenz und ist nicht passiv ausgeliefert. Seine inneren Figuren sind Prägungen und sind nur Teil seiner PSYCHE. Er bleibt der "König auf seinem Thron" der Innenwelt.

3. Alle Bilder werden genutzt.
Die Bilder der Innenwelt beziehen sich auf verschiedenen Ebenen gleichzeitig: Gedächtnisbilder, Symbolbilder, Bilder aus dem Familien- und Ahnenfeld, Archetypische Bilder, Reinkarnationsbilder. Der Innenweltbegleiter interpretiert nicht, hilft aber dem Klienten die jeweilige Bedeutung herauszufinden. Damit ist der Klient immer selbst der Entdecker und Pionier in seiner Welt.

4. Musteraufdeckung - Profiling
Der Klient arbeitet in seinem eigenen Betriebssystem und findet Muster. Sie bestehen aus 6-8 Faktoren oder Kräfte (Ordner). Die Innenwelt arbeitet nicht linear, sondern komplex, synergetisch, dynamisch, präzise - also nach reproduzierbaren Gesetzmäßigkeiten. Jedes Problem oder Krankheit läßt sich mit einem Profiling beschreiben. Es reduziert die Menge der Informationen auf die wesentlichen.

5. Fraktale Welt
Die PSYCHE - als Bestandteil der Natur - arbeitet ebenso wie die Natur fraktal. Alle archetypischen Bilder sind fraktal angeordnet. Beispiel: Wird das innere Kind bearbeitet, muß auch das innere Kind der Mama, Papa, 2x Oma, 2x Opa bearbeitet werden. Alle 7 "innere Kinder" bilden in der PSYCHE das "innere Kind".

6. Emergente Veränderungsarbeit
Positive Veränderungsarbeit geschieht mit dem Prinzip der Synergetik - der Selbstorganisation eines komplexen Systems. So arbeitet die Natur. Echte nachhaltige Veränderungen sind nur synergetisch zu erreichen und die Ergebnisse sind emergent. Echte Gesundheit ohne Symptombekämpfung läßt sich nur durch die Kräfte der Evolution erreichen - den Selbstheilungskräften. Die Psychobionik arbeitet mit den Grundprinzipien der Evolutionsbionik. Die Informationen der Evolution sind die Basis.

7. Ganzheitlich
Der Mensch besteht aus Körper Geist und Seele und erlebt sein Leben. Diese 4 Bereiche durchdringen und bedingen sich. Krankheiten, Probleme und Lebenszustände sind immer Ausdruck dieser Ebenen und müssen gleichzeitig bearbeitet werden. Dies muß der Klient selbst aktiv tun. Niemand kann ihn heilen.

8. Göttlich + Individuell
Der Kliemt wird gleichzeitig auch als göttlich angesehen, also in einen größeren Zusammenhang eingebettet. Seine Beziehung zu dieser Ebene des SEINS wird durch Innenweltarbeit vergrößert. Seine Intuition verbessert sich.
Der Klient kann diese Methode auch vollständig alleine durchführen und wird somit sein eigener Therapeut und gleichzeitig ist er in Verbindung zum großen Ganzen. Er geht seinen eigenen Weg der Individuation (C.G. Jung).

Alle 8 Faktoren wirken synergetisch zusammen und werden in der Arbeit mit der Psychobionik berücksichtigt. Sie sind das Ergebnis 40jähriger Forschung und reproduzierbar, Jeder kann es lernen.

Eine Broschüre für Menschen mit Krebs

Profilings und Erfahrungen aus Selbstheilungsbeispielen: A4 68 S. pdf

Kann als schriftlichen Broschüre beim Psychobionik Institut bestellt werden.

 

 

 

Doku

1.670 Session auf
6.700 pdf Seiten - A4

Die PSYCHE ist das Betriebssystem - die Software - des Menschen

Hier gehts direkt zu den Seminar Angeboten im Infoshop und kostenlosen Downloads

 

 

 

 


.
Büro: Rita Schreiber
Tel 06444 - 922 833

 

Psychobionik.de


 Mail an Bernd Joschko

Selbstheilung.TV

USt-Id-Nr. DE 113701517


Amselweg 1
35649 Bischoffen-Roßbach


Datenschutz



Psychobionik Institut


 

 

 

Meine Domains

Psychobionik

Selbstheilung.TV

Synergetik Therapie

Bernd Joschko

Konfrontative Psychotherapie

Psychobionik Institut

Kamala.info
Resilienz
Selbstheilung
Innenweltsurfen®
Lebenssinn
Seelenheilkunde
Urbildcode
Placeboeffekt
Missbrauch.net
Rasterfahndung
Neurotheologie
Neuropsychoanalyse
Innenweltbegleiter
Synergetik Profiler
Krebsbegleiter
Alternative Krebsheilung
Spontanremission
Brustkrebsforschung
Krebsforschung.net
Traumaforschung
Lebenskompetenzforschung
Psychotherapieforschung
Gehirnforschung.info
Gesundheitsforschung.info